SYSCAD 2022  BETA (März 2022)

Top  Previous  Next

Neue Befehle bzw. Möglichkeiten:

 

 

Bei der ARX-Beschriftung kann der Beschriftungstext nun per Doppelklick geändert werden. Es erscheint eine geänderte Dialogbox mit mehrzeiliger Eingabemöglichkeit und Vorschau.  Bereits verwendete Beschriftungen sind auswählbar.

 

 

Neuer Befehl zum Setzen der Beschriftungssprache in der Zeichnung. Dadurch kann z.B. bei deutscher Sprachversion von SYSCAD durchgängig in englisch beschriftet werden, Beschriftungssprache

 

In der SYSCAD-Variable können jetzt die gewünschten Schraffurmuster aus einer Dialogbox ausgewählt werden.

 

Neuer Befehl zum Zeichnen von Umgrenzungen um Mtexte, Texte, ARX-Beschiftungen Textumgrenzung Langloch / Textumgrenzung Rechteck / Textumgrenzung Sechseck

Neuer Befehl zum Zerlegen von verschachtelten Blöcke (auch anonyme Blöcke) Zerlegt Blöcke in den Ursprung

Neuer Befehl zum Kopieren von SYSCAD Ansichten und Höhenkoten über die Windows-Zwischenablage KGL_COPYBASE und KGL_PASTECLIP. Alle Gruppen werden beim Kopieren in anonyme Blöcke umgewandelt und beim Einfügen wieder in Gruppen zurück verwandelt.

beim Erzeugen der 3D-Ansichten und beim BIM-Export können nun auch schräge Riegelverbindungen ausgegeben werden.

Bei den Höhenkoten kann jetzt die Maßänderung auf die Basis eingeschränkt werden. Das Basismaß kann automatisch unterstrichen werden.

 

Änderungen

neue Dateien für die Konvertierung der LogiKal - Ansichten und Schnitte. Das Format der Datei entspricht den KONVERT_BLOCK_ - Dateien. Der Bemassungsstil der Ansicht wird weiterhin aus der SYSCAD-Variable für die Schnittgenerierung genommen

Beim Befehl Block Schraffur / Layer tauschen  man jetzt auch nach Textstilen und  Bemaßungsstilen suchen und neue Textstile / Bemaßungsstile definieren

Bei den Befehlen zur Berechnung der Trägheitsmomente  erscheint jetzt eine Eingabemaske. - Wenn "Bemassen" angehakt ist, werden die Profile vermaßt. (Schwerpunkt bis Außenkanten).  Wenn die Variable ATTREQ aus ist, wird nach dem Einfügen des Formblatts der Attributeditor nicht angezeigt.- Die Ergebnisse können auch in mm gerechnet werden. Dazu müssen die Attribute der Vorlagen angepasst werden. (siehe A4stat-mm-d.dwg")

Bei der Auftragsinfo wurde die max. Anzahl der Indizes auf 299 erhöht.

LOGIKAL-Schnittstelle: beim Importieren einer Ansicht werden jetzt auch in LogiKal definierte Höhenkoten mit übertragen

Der Dialog beim Befehl "Eigenschaft setzen"  wurde verbreitert

Bei den Befehlen Auswahlsatz verdecken und drehen und Auswahlsatz verdecken und schieben werden die Schraffuren gelöscht,wenn die SYSCAD Variable "Schraffur löschen" 1= JA  ist.

3D-Stabliste: neue SYSCAD-Variable, es können die 4 Ansichten eines Stabes dargestellt werden, der Abstand zwischen den Ansichten und der Abstand zwischen den Stäben (also nach den jeweils 4 Ansichten) wird über die SYSCAD-Variable gesteuert

Die SYSCAD Mauerobjekte kann man jetzt verbinden / trennen und Punkte einfügen / löschen analog zu Folie und Blech.

Dämmung ändern / Doppelklick: voreingestellte Mattendicken werden aus der DAEMMDICKE.TXT im Vorlagenverzeichnis gelesen und können über ComboBox ausgewählt werden

3D - Normteil: in BRICSCAD (und AutoCAD) klappt das jetzt auch mit z.B. Flachstahl, der Schraffur enthält, die AcDbHatch-Elemente werden für 3D entfernt

Beschriftung Dämmung: neue SYSCAD-Variable, Dicke so beschriften, wie definiert. Dann wird bei der Beschriftung die Dicke wie in der Definition der Dämmung ausgegeben, auch wenn die eigentliche gezeichnete Dicke kleiner ist

 

CADBibliothek

 

Aluminium Normteile überarbeitet

Hilti Konsolen FOX-V S / M / L (neu)

Hilti Konsolen FOX-VI S / M / L (neu)

Hilti Konsolen FOX-VT M / L (neu)

Hilti Konsolen FOX-VTR M FP/ M SP / L (neu)

Hilti / Nägel (neu)

 

Norm Schrauben / ISO14583 Linsenkopfschrauben TX (neu)

Norm Schrauben / ISO14586-2 Blechschraube Senkkopf TX (neu)

 

Fischer / FAZ mit Klemmweite (geändert)

Hilti / HAS-R Einfügepunkt korrigiert (geändert)

 

Würth / Rahmendübel WD Klemmweite hinzugefügt (geändert)

 

Ejot / Dämmstoffbefestiger / Dämmhalter DH / Konturen aktualisiert (geändert)

Ejot / Fassadendübel SDF KB aktualisiert (geändert)

Ejot / Fassadendübel SDF S aktualisiert (geändert)

Ejot / Fassadendübel SDP KB aktualisiert (geändert)

Ejot / Fassadendübel SDP S aktualisiert (geändert)

 

MultiMonti / MMS-MS (neu)

SFS intec / Montagewinkel (neu)

SFS intec / Montageschraube SPM3 (neu)

SFS intec / Befestigungssystem Planus (neu)

 

Würth / AMO Y (neu)

Stahl / DIN1026-2 UPE-Stahl Fehler bereinigt

 

 

Fehlerbereinigung

Fehler bei den Befehlen "Ansichtsfensterreferenz erzeugen" und "Alle Ansichtsfensterreferenzen erzeugen", Wenn der Layer ANSICHTSFENSTER_MODELL geperrt oder gefroren war, gab es für jedes gefunden Ansichtsfenster die Fehlermeldung "FEHLER: MSG 1002" und die Konturen konnnten nicht erzeugt werden.

3D - Normteil: Flachstahl mit Schraffuren wird nun auch korrekt als 3D-Objekt erzeugt

Wenn die Variable HPBACKGROUNDCOLOR gesetzt war, wurden bei unseren Schraffurbefehlen (Mauer, Beton, Putz … Schraffur1, Schraffur 2…) dieser Hintergrund benutzt und unsere Einstellung "Hintergrundfarbe" ignoriert. Ebenso bei unseren Objektzügen. Jetzt werden nur die Hintergrundfarben benutzt, die in den SYSCAD Variablen gesetzt sind.

Neue Einstellungsmöglichkeiten in der SYSCAD-VARIABLE:

 

SYSCAD Variable / Anschluß-Details  / Dämmung /

- Dicke wie definiert beschriften

 

SYSCAD Variable / Liste  / LogiKal  /

- Konvertierungsdatei: LogiKal Ansicht

- Konvertierungsdatei: LogiKal Schnitt

- LogiKal Version 12

 

SYSCAD Variable / Liste  / Auswahlsatz verdecken  /

- Schraffur löschen

 

SYSCAD Variable / Liste  / 3D-Stabliste /

- Alle Ansichten

- Abstand zwischen Stäbe

- Abstand zwischen Ansichten